Apokalyptik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Apokalyptik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Apokalyptik

Genitiv der Apokalyptik

Dativ der Apokalyptik

Akkusativ die Apokalyptik

Worttrennung:

Apo·ka·lyp·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [apokaˈlʏptɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Apokalyptik (Info)

Bedeutungen:

[1] Literaturgattung und geistige Strömung, die sich mit der Apokalypse (dem bevorstehenden Ende der Welt) beschäftigt/beschäftigte

Herkunft:

von dem Substantiv Apokalypse abgeleitetes Kunstwort[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] Endzeitprophezeiung, Endzeitverheißung, Endzeitvorstellung, Eschatologie, Inferno, Weltuntergangsszenario

Beispiele:

[1] Die Forschung ist von einem Konsens über die Apokalyptik weit entfernt.[2]
[1] „Auch die Friedens- und die Umweltbewegung zeigten im vergangenen Jahrhundert deutliche Anzeichen von Apokalyptik.[3]
[1] „Das wirkungsmächtigste Element religiöser Semantik in der Gegenwart ist die Apokalyptik.“[4]
[1] „Wie aus den bisherigen Charakteristika hervorgeht, muss Apokalyptik nicht notwendig ein religiöses Phänomen sein. Sie ist allerdings immer ein in besonderer Weise welt-anschauliches Phänomen.“[5]
[1] „Ist die Apokalyptik die Mutter der christlichen Theologie?“[6]
[1] „Lassen Sie mich also zunächst etwas zum Begriff der Apokalyptik sagen. Es handelt sich bei ihr um den literarischen Niederschlag von Visionen der Endzeit im Judentum seit dem zweiten vorchristlichen Jahrhundert.“[7]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Apokalyptik
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Apokalyptik
[*] canoonet „Apokalyptik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalApokalyptik

Quellen:

  1. Uni Leipzig: Wortschatz-PortalApokalyptik“, Wikipedia-Artikel „Apokalyptik“ zitierend
  2. Abendländische Apokalyptik: Kompendium zur Genealogie der Endzeit, herausgegeben von Veronika Wieser, Christian Zolles, Catherine Feik, Martin Zolles, Leopold Schlöndorff. Abgerufen am 20. Oktober 2018.
  3. Wikipedia-Artikel „Apokalyptik
  4. Ulrich Welbers: Religiöse Welt-Ansichten. Zur sprachlichen Repräsentation religiöser Semantik. In: Der Sprachdienst. Nummer Heft 2, 2013, Seite 60-72, Zitat Seite 71.
  5. Mythos Apokalyptik/Offenbarung - Im Spiegel der Weltraumarchäologie, Rainer Kaltenböck-Karow. Abgerufen am 20. Oktober 2018.
  6. Exegetica, Rudolf Bultmann, Erich Dinkler. Abgerufen am 20. Oktober 2018.
  7. Endzeiten - Wendezeiten, herausgegeben von Rupert Moser, Sara Margarita Zwahlen. Abgerufen am 20. Oktober 2018.