Apfelkern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Apfelkern (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Apfelkern

die Apfelkerne

Genitiv des Apfelkerns
des Apfelkernes

der Apfelkerne

Dativ dem Apfelkern
dem Apfelkerne

den Apfelkernen

Akkusativ den Apfelkern

die Apfelkerne

[1] Apfelkerne

Worttrennung:

Ap·fel·kern, Plural: Ap·fel·ker·ne

Aussprache:

IPA: [ˈap͡fl̩ˌkɛʁn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Kern (Samen) des Apfelbaums, der sich im Apfelgehäuse befindet

Oberbegriffe:

[1] Kern, Samen

Beispiele:

[1] „Er gab mir die Kette. Es war eine wahrhaft bewundernswerte chinesische Schnitzarbeit. Jedes einzelne Glied derselben bestand aus einem Apfelkerne, welcher mit mikroskopischer Genauigkeit zu einem Kahne ausgeschnitzt war, in welchem ein Mann mit zwei Rudern saß.“[1]
[1] Damit aus dem Apfelkern ein neues Bäumchen werden kann, muss er den Verdauungstrakt von Tier und Mensch unbeschadet durchlaufen, und das passiert auch meistens.[2]
[1] In der Literatur wird ein einziger Fall erwähnt (und nicht sehr gut dokumentiert), bei dem der Verzehr von Apfelkernen zum Tod eines Menschen geführt haben soll.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Apfel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Apfelkern
[1] canoonet.eu „Apfelkern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonApfelkern

Quellen:

  1. Karl May: Am Stillen Ocean. In: Projekt Gutenberg-DE. Der Kiang-Lu (URL).
  2. 2,0 2,1 Stimmt’s?: Gift im Gehäuse. In: Zeit Online. Nummer 52/2005, 21. Dezember 2005, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 4. September 2013).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Apfelkren