Apfelessig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Apfelessig (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Apfelessig

die Apfelessige

Genitiv des Apfelessigs

der Apfelessige

Dativ dem Apfelessig

den Apfelessigen

Akkusativ den Apfelessig

die Apfelessige

Worttrennung:

Ap·fel·es·sig, Plural: Ap·fel·es·si·ge

Aussprache:

IPA: [ˈap͡fl̩ˌʔɛsɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Apfelessig (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: Essig (saures, flüssiges Würzmittel), der aus Apfelwein/Apfelmost gewonnen wird

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Apfel und Essig

Oberbegriffe:

[1] Obstessig/Fruchtessig, Essig, Würzmittel, Lebensmittel

Beispiele:

[1] „Der Marinade für die Spareribs sollten noch Hoisin- und Sojasoße, Zwiebeln, Knoblauch, Apfelessig und frischer Ingwer hinzugefügt werden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Apfelessig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Apfelessig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalApfelessig

Quellen:

  1. Gisela Reiners: Hier duftet es nach Winter. In: Welt Online. 20. Dezember 2009, ISSN 0173-8437 (URL).