Aorist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aorist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Aorist

die Aoriste

Genitiv des Aorists

der Aoriste

Dativ dem Aorist

den Aoristen

Akkusativ den Aorist

die Aoriste

Worttrennung:

Ao·rist, Plural: Ao·ris·te

Aussprache:

IPA: [aoˈʁɪst]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Kategorie der Konjugation (Verbflexion) in einigen indogermanischen (indoeuropäischen) Sprachen, die eine abgeschlossene Handlung oder einen abgeschlossenen Prozess darstellt.
[2] Linguistik: Verbform im Aorist [1]

Herkunft:

griechisch ἀόριστος (aóristos) → grc als Adjektiv: „unbestimmt“; Substantiv: „Aorist“
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Gegenwörter:

[1] Futur, Imperfekt, Plusquamperfekt, Präteritum, Präsens

Oberbegriffe:

[1] Tempus

Beispiele:

[1] Der Aorist wird zum Beispiel in der (alt)griechischen Grammatik im Tempussystem behandelt, obwohl seine Funktion nicht in erster Linie eine Zeitangabe ist.
[1] Der Aorist wird unter anderem in Erzählungen verwendet.
[2] Das Prädikat dieses Satzes ist ein Aorist.

Wortbildungen:

[1] Aoriststamm

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aorist
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aorist
[1] canoo.net „Aorist