Antineutron

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Antineutron (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Antineutron

die Antineutronen

Genitiv des Antineutrons

der Antineutronen

Dativ dem Antineutron

den Antineutronen

Akkusativ das Antineutron

die Antineutronen

Worttrennung:

An·ti·neu·t·ron, Plural: An·ti·neu·t·ro·nen

Aussprache:

IPA: [ˌantiˈnɔɪ̯tʁɔn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Antineutron (Info)

Bedeutungen:

[1] ein elektrisch neutrales Elementarteilchen im Atomkern (Nukleon); Antiteilchen des Neutrons

Abkürzungen:

n, auch: n0

Herkunft:

Ableitung zu Neutron mit dem Präfix Anti- (gr. αντί=gegen)

Gegenwörter:

[1] Neutron

Oberbegriffe:

[1] Nukleon, Baryon, Hadron, Fermion, Elementarteilchen, Teilchenphysik, Physik, Naturwissenschaft
[1] Antiteilchen, Antimaterie, Physik

Beispiele:

[1] Ein Antineutron besteht aus zwei Anti-Down-Quarks und einem Anti-Up-Quark.
[1] Das Antineutron wurde 1965 entdeckt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Antimaterie, neutral

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Antineutron

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Antineutrino