Antifa

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Antifa (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Antifa

die Antifas

Genitiv der Antifa

der Antifas

Dativ der Antifa

den Antifas

Akkusativ die Antifa

die Antifas

[1] Logo der Antifa

Anmerkung zum Plural:

Der Gebrauch des Plurals ist selten.[1]

Worttrennung:

An·ti·fa, Plural: An·ti·fas

Aussprache:

IPA: [ˈantifa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Jargon: Personenkreis, der den Faschismus ablehnt, im engeren Sinn häufig als organisierte Gruppe beziehungsweise Gruppen verstanden

Herkunft:

Kurzwortbildung als Kopfwort zu Antifaschismus beziehungsweise antifaschistische Aktion

Gegenwörter:

[1] Faschisten

Beispiele:

[1] „US-Präsident Donald Trump kündigte zudem an, ‚die Antifa‘ als terroristische Organisation verbieten lassen zu wollen.“[2]
[1] „Trumps Ankündigung, die Antifa als Terrororganisation einzustufen, ist absurd, sagen Experten. Die Antifa ist keine eigene Organisation - und zusätzlich gibt es rechtliche Hürden.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Antifa
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Antifa
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Antifa
[1] The Free Dictionary „Antifa
[1] Duden online „Antifa

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Antifa
  2. Patrick Gensing: Rechtsradikale geben sich als Antifa aus. In: Tagesschau.de. 4. Juni 2020, abgerufen am 7. Juni 2020.
  3. Oliver Klein: Experte: Trumps Antifa-Vorstoß "lächerlich". In: ZDF heute. 2. Juni 2020, abgerufen am 7. Juni 2020.