Anstandswauwau

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anstandswauwau (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Anstandswauwau

die Anstandswauwaus

Genitiv des Anstandswauwaus

der Anstandswauwaus

Dativ dem Anstandswauwau

den Anstandswauwaus

Akkusativ den Anstandswauwau

die Anstandswauwaus

Worttrennung:

An·stands·wau·wau, Plural: An·stands·wau·waus

Aussprache:

IPA: [ˈanʃtant͡svaʊ̯ˌvaʊ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anstandswauwau (Info)

Bedeutungen:

[1] salopp: Person, die junge Menschen begleitet, um auf die Wahrung von Sitte und Anstand zu achten.

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Substantiv Anstand, dem Fugenelement -s und Wauwau, der kindersprachlichen Bezeichnung für Hund

Synonyme:

[1] Anstandsdame

Oberbegriffe:

[1] Begleitung

Beispiele:

[1] Wir könnten viel mehr Spaß haben, wenn du nicht deinen Anstandswauwau dabei hättest.

Redewendungen:

[1] den Anstandswauwau spielen, den Anstandswauwau abgeben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Anstandswauwau
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anstandswauwau
[1] canoonet „Anstandswauwau
[1] The Free Dictionary „Anstandswauwau