Ansehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: bitte prüfen, ob verschiedene Bedeutungen nicht zusammengefasst gehören

Ansehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ansehen

Genitiv des Ansehens

Dativ dem Ansehen

Akkusativ das Ansehen

Worttrennung:

An·se·hen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈanˌzeːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ansehen (Info)

Bedeutungen:

[1] hohe Meinung, die man von jemanden/ etwas hat
[2] Sehen, etwas in Augenschein nehmen.
[3] Anschein, dem ersten Eindrucke nach; augenscheinlich; vermutlich
[4] Äußeres, alle erkennbaren/ sichtbaren Merkmale (Figur, Habitus, Typ) betreffend
[5] Rücksicht, unter Berücksichtigung von etwas
[6] Achtung, die Anerkennung und Ehrerbietung durch jemanden betreffend.
[7] Geltung , die Glaubwürdigkeit/Mode in der Gesellschaft

Synonyme:

[1] Achtung, Autorität, Bedeutung, Ehre, Einfluss, Format, Geltung, Gewicht, Größe, Image, Leumund, guter Name, Nimbus, Persönlichkeitsbild, Prestige, Profil, Rang, Renommee, Reputation, Ruf, Ruhm, Stellung, Unbescholtenheit, Wichtigkeit, Würde

Beispiele:

[1] Sein Ansehen in der Bevölkerung ist groß.
[1] „Der auf Island verurteilte Totschläger ist nun ein geachteter Anführer der Pioniere, seine Kinder könnten auf Grönland für alle ihre Tage Ansehen und Land beanspruchen.“[1]
[2] Der Trailer „Die Letzte, frisst.“ ist leider zum Ansehen nicht verfügbar.
[5] Das Ansehen bezieht sich auf das Gefühl der Wahrnehmung und der Achtung des Wertes einer Person oder Sache.
[6] Das Ansehen eines Menschen ist Folge einer großen Leistung oder im Geringsten, der Macht andere zu beeindrucken.
[7] Wenn es deinem Ansehen nicht schadet, dann mach nur weiter so.
[7] Harte Zeiten bringen das Tauschen wieder zu Ansehen.

Redewendungen:

[1] jemanden nur vom Ansehen kennen - jemanden nur vom Sehen, nicht persönlich beziehungsweise mit Namen kennen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ansehen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ansehen
[1] canoonet „Ansehen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAnsehen
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Cay Rademacher: Kurs auf Vinland. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 131-142, Zitat Seite 135.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ansehen