Angenommenes Damengambit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexionstabelle

Angenommenes Damengambit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Wortverbindung[Bearbeiten]

Chess zhor 26.svg
Chess zver 26.svg
a8 b8 c8 d8 e8 f8 g8 h8
a7 b7 c7 d7 e7 f7 g7 h7
a6 b6 c6 d6 e6 f6 g6 h6
a5 b5 c5 d5 e5 f5 g5 h5
a4 b4 c4 d4 e4 f4 g4 h4
a3 b3 c3 d3 e3 f3 g3 h3
a2 b2 c2 d2 e2 f2 g2 h2
a1 b1 c1 d1 e1 f1 g1 h1
Chess zver 26.svg
Chess zhor 26.svg
[1] Ausgangsstellung des Angenommenen Damengambits

Worttrennung:

An·ge·nom·me·nes Da·men·gam·bit

Aussprache:

IPA: [ˈanɡənɔmənəs ˈdaːmənɡambɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Schach: Eröffnung, die nach den Zügen 1. d2-d4 d7-d5 2. c2-c4 d5xc4 entsteht; der ungedeckte Bauer auf c4 wird geschlagen, Schwarz hat zunächst einen Bauern mehr

Herkunft:

[1] Zusammensetzung aus dem Verb annehmen und dem (zusammengesetzten) Substantiv Damengambit

Gegenwörter:

[1] Abgelehntes Damengambit, Aufgelöstes Damengambit

Oberbegriffe:

[1] Damengambit, geschlossene Spiele, Gambit, Eröffnung, Schach

Beispiele:

[1] Schwarz kann den Gambitbauern nicht ohne anderweitigen Nachteil behaupten, weshalb das Angenommene Damengambit von Schachspielern auch nicht mehr als „richtiges“ Gambit eingestuft wird.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Angenommenes Damengambit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalDamengambit