Anfangsgehalt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Anfangsgehalt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Anfangsgehalt

die Anfangsgehälter

Genitiv des Anfangsgehaltes
des Anfangsgehalts

der Anfangsgehälter

Dativ dem Anfangsgehalt
dem Anfangsgehalte

den Anfangsgehältern

Akkusativ das Anfangsgehalt

die Anfangsgehälter

Worttrennung:

An·fangs·ge·halt, Plural: An·fangs·ge·häl·ter

Aussprache:

IPA: [ˈanfaŋsɡəˌhalt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Anfangsgehalt (Info)

Bedeutungen:

[1] anfängliches Gehalt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Anfang und Gehalt mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Einstiegsgehalt

Oberbegriffe:

[1] Gehalt

Beispiele:

[1] „Bleibt der Gehalt eines Beamten, der Dienste einer höheren Verwendungsgruppe leistet, hinter dem Anfangsgehalt der entsprechenden höheren Verwendungsgruppe zurück, so ist eine Mehrleistungsvergütung in der Höhe des Unterschiedsbetrages zwischen dem Anfangsgehalt der höheren Verwendungsgruppe und dem tatsächlichen Gehalt des Beamten als angemessen anzusehen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anfangsgehalt
[*] canoonet „Anfangsgehalt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Anfangsgehalt
[1] The Free Dictionary „Anfangsgehalt
[1] Duden online „Anfangsgehalt

Quellen: