Alpendohle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alpendohle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Alpendohle

die Alpendohlen

Genitiv der Alpendohle

der Alpendohlen

Dativ der Alpendohle

den Alpendohlen

Akkusativ die Alpendohle

die Alpendohlen

Worttrennung:
Al·pen·doh·le, Plural: Al·pen·doh·len

Aussprache:
IPA: [ˈalpn̩ˌdoːlə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Vogel der Gattung Bergkrähen, gehört zur Familie der Raben und Krähen

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Alpen und Dohle

Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Pyrrhocorax graculus

Oberbegriffe:
[1] Dohle, Rabenvogel, Singvogel, Vogel

Beispiele:
[1] „Die Alpendohle lebt in den Bergen in Höhen von bis zu 6.000 m.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Alpendohle
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Alpendohle“ (Wörterbuchnetz), „Alpendohle“ (Zeno.org)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAlpendohle
[1] wissen.de – Wörterbuch „Alpendohle
[1] wissen.de – Lexikon „Alpendohle

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 17