Allgemeine Geschäftsbedingungen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Genitiv
Allgemeiner Geschäftsbedingungen
Dativ
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Akkusativ
Allgemeine Geschäftsbedingungen
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Genitiv
der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Dativ
den Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Akkusativ
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ
keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Genitiv
keiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Dativ
keinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Akkusativ
keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Worttrennung:

kein Singular, All·ge·mei·ne Ge·schäfts·be·din·gun·gen

Aussprache:

IPA: [alɡəˈmaɪ̯nə ɡəˈʃɛft͡sbəˌdɪŋʊŋən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] formularmäßig bereitliegende Vertragsbestandteile, die die von einem Unternehmer abgeschlossenen Einzelverträge ergänzen und vereinheitlichen sollen[1]

Abkürzungen:

[1] AGB

Beispiele:

[1] Bitte lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie mit uns einen Vertrag abschließen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Allgemeine Geschäftsbedingungen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Allgemeine Geschäftsbedingungen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAllgemeine Geschäftsbedingungen
[1] wissen.de – Lexikon „Allgemeine Geschäftsbedingungen

Quellen:

  1. wissen.de – Lexikon „Allgemeine Geschäftsbedingungen