Alleinverdiener

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alleinverdiener (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Alleinverdiener

die Alleinverdiener

Genitiv des Alleinverdieners

der Alleinverdiener

Dativ dem Alleinverdiener

den Alleinverdienern

Akkusativ den Alleinverdiener

die Alleinverdiener

Worttrennung:

Al·lein·ver·die·ner, Plural: Al·lein·ver·die·ner

Aussprache:

IPA: [aˈlaɪ̯nfɛɐ̯ˌdiːnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alleinverdiener (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die alleine das Geld für eine Familie verdient

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv allein und dem Substantiv Verdiener

Weibliche Wortformen:

[1] Alleinverdienerin

Oberbegriffe:

[1] Verdiener, Versorger

Beispiele:

[1] „Die Kürzung der Tariflöhne hat jetzt dazu geführt, dass angestellte Lehrer und Lehrerinnen in den Fällen Kombilohn erhalten, in denen Sie als Alleinverdiener und Haushaltsvorstand zwei oder mehr Kinder im Haushalt versorgen müssen.“[1]
[1] „Als Alleinverdiener nach dem Steuerrecht gilt man, wenn man für zumindest ein Kind mehr als ein halbes Jahr Familienbeihilfe bezogen hat und in einer Ehe, Lebensgemeinschaft oder eingetragenen Partnerschaft gelebt hat und die Partnerin nicht mehr als 6000 Euro im Steuerjahr verdient hat.“[2]

Wortbildungen:

Alleinverdienerabsetzbetrag

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Alleinverdiener
[*] canoo.net „Alleinverdiener
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAlleinverdiener
[1] Duden online „Alleinverdiener

Quellen: