Alleinkind

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alleinkind (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Alleinkind

die Alleinkinder

Genitiv des Alleinkindes
des Alleinkinds

der Alleinkinder

Dativ dem Alleinkind
dem Alleinkinde

den Alleinkindern

Akkusativ das Alleinkind

die Alleinkinder

Worttrennung:

Al·lein·kind, Plural: Al·lein·kin·der

Aussprache:

IPA: [aˈlaɪ̯nˌkɪnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alleinkind (Info)

Bedeutungen:

[1] Kind oder Jugendlicher ohne Geschwister

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Adjektiv allein und dem Substantiv Kind

Synonyme:

[1] Einzelkind

Beispiele:

[1] „Hast ihnen wehgetan, hast selber gelitten, bist so recht Alleinkind gewesen, und so ein Alleinkind hat es immer schwer im Leben.“[1]
[1] „Ein Alleinkind läuft finanziell leicht mit und kann sogar erfahrungsgemäß besser versorgt werden, als es bei mehreren Kindern möglich ist.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Alleinkind

Quellen:

  1. Hans-Caspar von Zobeltitz: Bea, beate und Be. Lindhardt og Ringhof, 2017 (Zitiert nach Google Books)
  2. Arnd Jessen: Der Aufwand für Kinder in der Bundesrepublik im Jahre 1954. In: Gesellschaft für Sozialen Fortschritt (Herausgeber): Familie und Sozialreform. Duncker & Humblot, Berlin 1955, Seite 136 (Fußnote, Zitiert nach Google Books)