Alkoholverbot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alkoholverbot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Alkoholverbot

die Alkoholverbote

Genitiv des Alkoholverbots
des Alkoholverbotes

der Alkoholverbote

Dativ dem Alkoholverbot

den Alkoholverboten

Akkusativ das Alkoholverbot

die Alkoholverbote

Worttrennung:
Al·ko·hol·ver·bot, Plural: Al·ko·hol·ver·bo·te

Aussprache:
IPA: [ˈalkohoːlfɛɐ̯ˌboːt], [alkoˈhoːlfɛɐ̯ˌboːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alkoholverbot (Info), Lautsprecherbild Alkoholverbot (Info)

Bedeutungen:
[1] Verbot des Konsums und/oder Verkaufs von alkoholischen Getränken

Herkunft:
Determinativkompositum aus Alkohol und Verbot

Synonyme:
[1] Prohibition

Oberbegriffe:
[1] Verbot

Beispiele:
[1] „Ein Alkoholverbot verhinderte weitere Opfer bei den folgenden Spielen – trotzdem gab es jedes Mal weit über tausend Schlägereien.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Alkoholverbot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Alkoholverbot
[*] canoonet „Alkoholverbot
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAlkoholverbot
[*] The Free Dictionary „Alkoholverbot
[1] Duden online „Alkoholverbot
[1] wissen.de – Wörterbuch „Alkoholverbot
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Alkoholverbot

Quellen:

  1. Karen Naundorf: Kolumbiens WM-Fans und die Gewalt: Feiern, bis der Arzt kommt. In: Spiegel Online. 4. Juli 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 13. September 2014).