Alker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (der) Alker die Alker die Alkers

Genitiv (des Alker)
(des Alkers)

Alkers
der Alker der Alkers

Dativ (dem) Alker den Alkern den Alkers

Akkusativ (den) Alker die Alker die Alkers

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:
Al·ker, Plural 1: Al·ker, Plural 2: Al·kers

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] männlicher Vorname

Herkunft:
westfriesische[1] Kurzform von Adelger

Namensvarianten:
[1] Alger

Beispiele:
[1] Aus Alker wird nie etwas werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Alker“, Seite 35
[1] Ferdinand Khull: Deutsches Namenbüchlein. Ein Hausbuch zur Mehrung des Verständnisses unserer heimischen Vornamen und zur Förderung deutscher Namengebung bearbeitet von Ferdinand Khull. In: Verdeutschungsbücher des allgemeinen deutschen Sprachvereins. 1. Auflage. IV. Band, Verlag von Ferdinand Hirt & Sohn, Leipzig 1891, unter „Adelger“, Seite 29
[1] Friedrich Wilhelm Weitershaus: Das große Lexikon der Vornamen. 8000 Vornamen – Herkunft – Bedeutung. Mosaik Verlag GmbH, München 1992, ISBN 3-576-10122-5, „Alker“, Seite 74

Quellen:

  1. Friedrich Wilhelm Weitershaus: Das große Lexikon der Vornamen. 8000 Vornamen – Herkunft – Bedeutung. Mosaik Verlag GmbH, München 1992, ISBN 3-576-10122-5, „Alker“ und „Alger“, Seite 74