Alkalität

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alkalität (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Alkalität die Alkalitäten
Genitiv der Alkalität der Alkalitäten
Dativ der Alkalität den Alkalitäten
Akkusativ die Alkalität die Alkalitäten

Worttrennung:

Al·ka·li·tät, Plural: Al·ka·li·tä·ten

Aussprache:

IPA: [alkaliˈtɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Alkalität (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] Chemie: Grad der Basenstärke, der basischen (alkalischen) Wirkung

Herkunft:

Ableitung (Suffigierung) vom Adjektiv alkalisch mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ität

Sinnverwandte Wörter:

[1] Basizität

Gegenwörter:

[1] Acidität

Unterbegriffe:

[1] Methylorange-Alkalität

Beispiele:

[1] „Die nach dem Fällungsverfahren gefundenen Alkalitätswerte der untersuchten Salze entsprechen der nach ihrer Zusammensetzung zu verwertenden Alkalität und weichen nur unerheblich von den berechneten Werten ab, während die nach dem direkten Verfahren erhaltenen Werte viel zu hoch nach der positiven Seite ausfallen.“[1]
[1] „Weiterhin wurden von sämtlichen Säften die p-Werte und zugehörigen Alkalitäten aufgezeichnet.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Alkalität
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Alkalität
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Alkalität
[1] Duden online „Alkalität
[1] Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Alkalität

Quellen: