Alastar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Alastar (Irisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] irischer männlicher Vorname

Herkunft:

Alastar ist die irische Form des aus dem Scots stammenden Namens Alastair → sco. Beides sind gälische Formen von Alexander.[1]
Nach dem Tod von Alexander dem Großen wurden besonders im Mittelalter viele Heldenromane über ihn geschrieben, die sich auf der ganzen Welt verbreiteten. Dadurch gelangte der Name nach Schottland und wurde dort gälisiert, nachdem Alexander ein königlicher Name geworden war. Von Schottland ausgehend verbreitete sich der Name schließlich auch in Irland.[1]

Alternative Schreibweisen:

[1] Alusdrann

Weibliche Namensvarianten:

[1] Alastrina, Alastríona

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Alastar Mór

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] behindthename.com „Alastar
[1] Julia Cresswell: Irish Babies’ Names. Meanings, pronounciation and spellings. 8. Auflage. Harpercollins UK, London 2004, ISBN 978-0-00-717617-5, „Alastar“, Seite 18

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Julia Cresswell: Irish Babies’ Names. Meanings, pronounciation and spellings. 8. Auflage. Harpercollins UK, London 2004, ISBN 978-0-00-717617-5, „Alastar“, Seite 18