Zum Inhalt springen

Akureyri

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Kasus Singular Plural
ohne Artikel mit Artikel ohne Artikel mit Artikel
Nominativ Akureyri Akureyrin Akureyrar Akureyrarnar
Akkusativ Akureyri Akureyrina Akureyrar Akureyrarnar
Dativ Akureyri Akureyrinni Akureyrum Akureyrunum
Genitiv Akureyrar Akureyrarinnar Akureyra Akureyranna
[1] Die Lage von Akureyri
[1] Blick auf Akureyri und Eyjafjörður

Worttrennung:

Ak·ur·eyri, Plural: Ak·ur·eyr·ar

Aussprache:

IPA: [ˈaːkʏˌrɛiˑrɪ], Plural: [ˈaːkʏˌrɛiˑrar]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Akureyri (Info)

Bedeutungen:

[1] Stadt in Nordisland, an der Südspitze des Eyjafjords (Eyjafjörður) gelegen, mit 17.966 Einwohnern (2013) viertgrößte Stadt Islands

Oberbegriffe:

[1] bær

Beispiele:

[1] „Í bæjarstjórn Akureyrar sitja 11 fulltrúar sem kjörnir eru af íbúum bæjarins yfir 18 ára aldri á fjögurra ára fresti.“[1]
Im Magistrat Akureyris sitzen 11 Repräsentanten, die alle vier Jahre von den über 18-jährigen Bürgern der Stadt gewählt werden.
[1] „Í vikunni fór fram tveggja daga ráðstefna í Háskólanum á Akureyri þar sem athyglinni var beint að sjávartengdri ferðaþjónustu og mannlífi og umhverfi á norðurslóðum.“[2]
Diese Woche begann die zweitägige Konferenz an der Universität von Akureyri mit den Schwerpunkten maritimer Tourismus und Gesellschaft und Umwelt in der Arktis.

Charakteristische Wortkombinationen:

Háskólinn á Akureyri

Wortbildungen:

Akureyrarbær, Akureyrarkaupstaður

Übersetzungen

[Bearbeiten]
[1] Isländischer Wikipedia-Artikel „Akureyri
[1] Deutscher Wikipedia-Artikel „Akureyri

Quellen:

  1. Isländischer Wikipedia-Artikel „Akureyri“ (Stabilversion)
  2. Ráðstefna um sjávartengda ferðaþjónustu. Akureyri.is, 20. Juni 2013, abgerufen am 22. Juni 2013 (Isländisch, Konferenz über maritimen Tourismus).