Aktor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aktor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Aktor

die Aktoren

Genitiv des Aktors

der Aktoren

Dativ dem Aktor

den Aktoren

Akkusativ den Aktor

die Aktoren

Worttrennung:

Ak·tor, Plural: Ak·to·ren

Aussprache:

IPA: [ˈaktoːɐ̯]
Hörbeispiele:
Reime: -aktoːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Technik: ein Element, das eine Eingangsgröße in eine andersartige Ausgangsgröße umwandelt, um einen gewünschten Effekt hervorzurufen
[2] Sozialwissenschaft: Urheber einer (sozialen) Handlung

Synonyme:

[1] Aktuator
[2] Akteur

Gegenwörter:

[1] Sensor

Beispiele:

[1] „Während Sensoren eine physikalische Größe in elektrischen Strom umwandeln, machen Aktoren oder Aktuatoren genau das Gegenteil und wandeln Strom in eine andere Energieform um.“[1]
[2] „Ein Aktor handelt strategisch, wenn er auf etwas in der objektiven Welt Bezug nimmt, dabei aber die Erwartungen und Entscheidungen von anderen Aktoren in seinem egozentrischen Handlungskalkül berücksichtigen muss.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Aktor
[2] Wikipedia-Artikel „Akteur
[*] canoonet „Aktor
[1] Aktor. In: IT-Wissen - Das große Online-Lexikon für Informationstechnologie. Abgerufen am 21. Februar 2011.

Quellen:

  1. Aktor. In: IT-Wissen - Das große Online-Lexikon für Informationstechnologie. Abgerufen am 21. Februar 2011.
  2. Rainer Schützeichel: Soziologische Kommunikationstheorien. UTB, 2004, ISBN 9783825226237 (Google Buchsuche), Seite 224