Ahasveros

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ahasveros (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Ahasveros die Ahasverosse
Genitiv (des Ahasveros)
Ahasveros’
der Ahasverosse
Dativ (dem) Ahasveros den Ahasverossen
Akkusativ (den) Ahasveros die Ahasverosse
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Ahas·ve·ros, Plural: Ahas·ve·ros·se

Aussprache:

IPA: [ahasˈveːʁɔs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ahasveros (Info)

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] A.

Herkunft:

Der Name, der für ‚Hauptkönig‘, ‚Großfürst‘ und ‚Häuptling‘ steht, entstammt der Bibel und geht auf den hebräischen Namen אֲחַשְׁוֵרוֹשׁ‎ (CHA: ʾaḥašṿērōš)  zurück.[1] Bei Ahasveros soll es sich um eine Transliteration des persischen Namens خشیارش‎ (DMG: ḫšāyāršā)  handeln, der sonst als Xerxes wiedergegeben wird.[2]

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Ahasveros

Beispiele:

[1] Dieser Hengst gehört meinem Schwiegersohn Ahasveros.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ahasveros
[1] Heinz Schumacher (Herausgeber): Die Namen der Bibel und ihre Bedeutung im Deutschen. 11. Auflage. Paulus-Buchhandlung KG, Heilbronn 2005, ISBN 3-87618-027-9, „Ahasveros“, Seite 33

Quellen:

  1. Heinz Schumacher (Herausgeber): Die Namen der Bibel und ihre Bedeutung im Deutschen. 11. Auflage. Paulus-Buchhandlung KG, Heilbronn 2005, ISBN 3-87618-027-9, „Ahasveros“, Seite 33
  2. Wikipedia-Artikel „Ahasveros
  3. Die Septuaginta (ed. Rahlfs/Hanhart), www.bibelwissenschaft.de, Esra 4,6