Agroökosystem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agroökosystem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Agroökosystem

die Agroökosysteme

Genitiv des Agroökosystems

der Agroökosysteme

Dativ dem Agroökosystem

den Agroökosystemen

Akkusativ das Agroökosystem

die Agroökosysteme

Worttrennung:

Ag·ro·öko·sys·tem, Plural: Ag·ro·öko·sys·te·me

Aussprache:

IPA: [aˈɡʁoʔøkozʏsˌteːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Agroökosystem (Info)

Bedeutungen:

[1] Biologie: Ökosystem, das zum Zweck der landwirtschaftlichen Nutzung geschaffen wurde

Synonyme:

[1] Agrarökosystem

Oberbegriffe:

[1] Ökosystem

Beispiele:

[1] „Geordnet nach abnehmender Intensität der menschlichen Einflußnahme, werden urban-industrielle Ökosysteme, Agroökosysteme sowie naturnahe und natürliche Ökosysteme unterschieden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lexikon der Geographie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2001 auf spektrum.de, „Agroökosystem
[1] Lexikon der Geowissenschaften. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000 auf spektrum.de, „Agroökosystem

Quellen:

  1. Iwer Diedrichsen (Hrsg.): Humanernährung. Ein interdisziplinäres Lehrbuch. Dietrich Steinkopff Verlag, Darmstadt 1995. ISBN 978-3798510272. Seite 123