Agglomeration

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agglomeration (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Agglomeration

die Agglomerationen

Genitiv der Agglomeration

der Agglomerationen

Dativ der Agglomeration

den Agglomerationen

Akkusativ die Agglomeration

die Agglomerationen

Worttrennung:

Ag·glo·me·ra·ti·on, Plural: Ag·glo·me·ra·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [aɡlomeʁaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Agglomeration (Info)

Bedeutungen:

[1] allgemein: Zusammenballung, Anhäufung
[2] Fachsprache, schweizerisch: Ballungsraum

Synonyme:

[1] Aggregation
[2] Ballungsgebiet, Ballungsraum

Beispiele:

[1]
[2] „London ist damit die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union. Die Agglomeration hat 8.278.251 Einwohner (2001).“[1]

Wortbildungen:

agglomerieren, Agglomerat, Agglomerationsfaktor, Agglomerationsraum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Agglomeration
[1, 2] Duden online „Agglomeration
[?] canoonet „Agglomeration
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAgglomeration
[2] The Free Dictionary „Agglomeration

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „London

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Agglutination