Agentin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Agentin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Agentin

die Agentinnen

Genitiv der Agentin

der Agentinnen

Dativ der Agentin

den Agentinnen

Akkusativ die Agentin

die Agentinnen

Worttrennung:

Agen·tin, Plural: Agen·tin·nen

Aussprache:

IPA: [aˈɡɛntɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Agentin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die Vermittlungsdienstleistungen für ihre Kunden erbringt, insbesondere für Künstler, Schriftsteller, Sportler; veraltend: allgemein Vermittlerin, Handelsvertreterin
[2] weibliche Person, die im Staatsauftrag oder im Auftrag einer Organisation im Geheimen tätig ist

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Agent mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Synonyme:

[1] Beraterin, Handelsvertreterin, Vermittlerin
[2] Spionin

Männliche Wortformen:

[1] Agent

Unterbegriffe:

[1] Callcenteragentin, Handelsagentin, Literaturagentin, Schiffsagentin, Spieleragentin, Versicherungsagentin
[2] CIA-Agentin, Doppelagentin, Geheimagentin, Polizeiagentin, Undercoveragentin

Beispiele:

[1] Hauptberuflich arbeitet sie als Agentin.
[2] Die Tarnung der Agentin ist aufgeflogen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] canoonet „Agentin
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAgentin
[1, 2] The Free Dictionary „Agentin
[1, 2] Duden online „Agentin
[1, 2] Wahrig Fremdwörterlexikon „Agentin“ auf wissen.de