Afrikanistik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Afrikanistik (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Afrikanistik

Genitiv der Afrikanistik

Dativ der Afrikanistik

Akkusativ die Afrikanistik

Worttrennung:
Afri·ka·nis·tik, kein Plural

Aussprache:
IPA: [afʁikaˈnɪstɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Afrikanistik (Info)
Reime: -ɪstɪk

Bedeutungen:
[1] die Wissenschaft, die sich mit den afrikanischen Kulturen, Literaturen und Sprachen befasst

Herkunft:
Ableitung zu Afrikanist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ik

Synonyme:
[1] Afrikawissenschaften

Gegenwörter:
[1] Anglistik, Germanistik, Romanistik, Slawistik und viele mehr

Oberbegriffe:
[1] Philologie, Wissenschaft

Beispiele:
[1] „Zwei Theologen waren auch die ersten Professoren für Afrikanistik in Deutschland: Carl Meinhof seit 1909 am Hamburger Kolonialinstitut und Dietrich Westermann seit 1910 am Seminar für orientalische Sprachen in Berlin.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Afrikanistik
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Afrikanistik
[*] canoonet „Afrikanistik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAfrikanistik
[*] The Free Dictionary „Afrikanistik
[1] Duden online „Afrikanistik

Quellen:

  1. Asfa-Wossen Asserate: Afrika. Die 101 wichtigsten Fragen und Antworten. C. H. Beck, München 2010, ISBN 978-3-406-60096-9, Seite 12.