Adenitis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Adenitis (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Adenitis die Adenitiden
Genitiv der Adenitis der Adenitiden
Dativ der Adenitis den Adenitiden
Akkusativ die Adenitis die Adenitiden

Worttrennung:

Ade·ni·tis Plural: Ade·ni·ti·den

Aussprache:

IPA: [adeˈniːtɪs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Adenitis (Info), Lautsprecherbild Adenitis (Info)
Reime: -iːtɪs

Bedeutungen:

[1] Medizin: Drüsenentzündung

Herkunft:

[1] vom griechischen Substantiv αδένας (adenas) → grc (Drüse) und dem nachgestellten Wortbildungselement altgriechisch -ῖτις (-ĩtis) → grc mit der Bedeutung: Entzündung

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Lymphadenitis

Beispiele:

[1] „Die eigentliche Erkrankung, die Adenitis (Entzündung und Vergrößerung der Lymphknoten), verschwindet von alleine.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden. Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4., aktualisierte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, Stichwort: Adenitis. ISBN 3-411-04164-1.

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Adnexitis