Acheilia

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Acheilia (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Acheilia die Acheiliae
Genitiv der Acheilia der Acheiliae
Dativ der Acheilia den Acheiliae
Akkusativ die Acheilia die Acheiliae

Alternative Schreibweisen:

Achilia

Worttrennung:

Achei·lia, Plural: Achei·liae

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Medizin, in fachsprachlichen Fügungen: das angeborene Fehlen einer oder beider Lippen

Herkunft:

abgeleitet vom altgriechischen Adjektiv ἀχεῖλος (acheilos) → grc „ohne Lippe“

Synonyme:

[1] Acheilie

Oberbegriffe:

[1] Deformität, Fehlbildung

Beispiele:

[1] „[…] nur dass darunter wohl Fälle von sehr mangelhafter Entwickelung der seitlichen Lippentheile wirklicher Acheilia mitbegriffen sind.“[1]
[1] „Unter allen Formfehlern der Lippen zeigt dieser Fehler, der Lippenmangel, Acheilia, die größten Verschiedenheiten, […]“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden, Wörterbuch medizinischer Fachbegriffe. 8. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-04618-8 (Redaktionelle Leitung: Ulrich Kilian), Seite 76, Artikel „Acheilie“, dort auch: in fachsprachlichen Fügungen „Acheilia“
[1] Walter Hoffmann-Axthelm: Zahnärztliches Lexikon, Seite 5, 5. Ausgabe 1968

Quellen:

  1. Ernst Blasius: Neue Beiträge zur praktischen Chirurgie: nebst einem Bericht über die chirurgisch-augenärztliche Klinik der Universität zu Halle von 1. Mai 1831 bis 1. Mai 1856, Seite 202, 1857
  2. Victor von Bruns: Die chirurgische Pathologie und Therapie des Kau- und Geschmacks-Organs: für Ärzte und Wundärzte. Die äusseren Weichtheile, Band 1, Seite 678, 1859

Ähnliche Wörter:

Acheirie, Achillea