Abzym

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abzym (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Abzym die Abzyme
Genitiv des Abzyms der Abzyme
Dativ dem Abzym den Abzymen
Akkusativ das Abzym die Abzyme

Worttrennung:

Ab·zym, Plural: Ab·zy·me

Aussprache:

IPA: [apˈt͡syːm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abzym (Info), Lautsprecherbild Abzym (Info)
Reime: -yːm

Bedeutungen:

[1] Biochemie, meist im Plural: monoklonaler Antikörper, der eine katalytische Wirkung hat

Herkunft:

Entlehnung aus dem englischen abzyme → en[1]

Synonyme:

[1] Antikörperenzym, katalytischer Antikörper

Oberbegriffe:

[1] Antikörper

Beispiele:

[1] „Zum katalytischen Mechanismus der Enzymreaktion wird angenommen, daß die Bindung des Enzyms (bzw. des Abzyms) an die Strukturen des Übergangszustands der Reaktionskomponenten entscheidend ist.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Abzym
[1] Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Abzyme
[1] Lexikon der Chemie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1998 auf spektrum.de, „Abzyme
[1] Angelika Fallert-Müller (Herausgeber): Lexikon der Biochemie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Abzym

Quellen:

  1. Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „Abzyme
  2. Molekular- und Zellbiologische Grundlagen, herausgegeben von Detlev Ganten,Klaus Ruckpaul. Abgerufen am 4. Januar 2018.