Abtnaundorf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abtnaundorf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Abtnaundorf
Genitiv (des Abtnaundorf)
(des Abtnaundorfs)

Abtnaundorfs
Dativ (dem) Abtnaundorf
Akkusativ (das) Abtnaundorf
[1] Die Parthenaue bei Abtnaundorf

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Abtnaundorf“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Abt·naun·dorf, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Stadtteil von Leipzig, Sachsen, Deutschland; Teil des Ortsteils Schönefeld-Abtnaundorf im Stadtbezirk Nordost von Leipzig

Herkunft:

strukturell: Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Abt und dem Substantiv Naundorf;
historisch: ursprünglich Naundorf als altes Dorf mit Gut, das im 13. Jahrhundert an das Peterskloster Merseburg kam und die Zusatzbezeichnung „Abt“ im Namen erhielt. Durch Verpachtung des Klosters mehrere Namen, in denen der Name des Pächters auftaucht wie zum Beispiel Wognaundorff[1]

Oberbegriffe:

[1] Ort, Ortschaft, Ortsteil, Siedlung

Beispiele:

[1] Ich bin in Abtnaundorf geboren.
[1] Wir haben in Abtnaundorf unseren Urlaub verbracht.
[1] Nach Abtnaundorf führen viele Wege.
[1] Abtnaundorf liegt auf der Nordhalbkugel.
[1] Das Abtnaundorf des 18. Jahrhunderts hinterließ noch einen ländlichen Eindruck.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in Abtnaundorf anlangen, in Abtnaundorf arbeiten, in Abtnaundorf aufhalten, in Abtnaundorf aufwachsen, Abtnaundorf besuchen, durch Abtnaundorf fahren, über Abtnaundorf fahren, nach Abtnaundorf kommen, in Abtnaundorf leben, nach Abtnaundorf reisen, aus Abtnaundorf stammen, in Abtnaundorf verweilen, in Abtnaundorf wohnen, nach Abtnaundorf zurückkehren, aus Abtnaundorf sein, bei, in der Nähe von, vor/hinter Abtnaundorf liegen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abtnaundorf
[1] Lage von Abtnaundorf auf opentopomap.org (Mitte des Browserfensters)

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Abtnaundorf#Geschichte“; „Abtnaundorf“ Stabilversion vom 7.12.2017