Abschlusskappe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abschlusskappe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Abschlusskappe die Abschlusskappen
Genitiv der Abschlusskappe der Abschlusskappen
Dativ der Abschlusskappe den Abschlusskappen
Akkusativ die Abschlusskappe die Abschlusskappen
[1] Abschlusskappe aus PP an einer Ionisationsröhre

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Abschlußkappe

Worttrennung:

Ab·schluss·kap·pe, Plural: Ab·schluss·kap·pen

Aussprache:

IPA: [ˈapʃlʊsˌkapə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abschlusskappe (Info)

Bedeutungen:

[1] allgemein: Endstück von Etwas zum verschließen, abdichten, schützen, verkleiden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Abschluss und Kappe

Sinnverwandte Wörter:

Abdeckkappe, Deckel, Enddeckel, Endkappe , Schutzkappe, Verschlussdeckel, Verschlusskappe

Oberbegriffe:

[1] Abdeckung, Abschluss

Unterbegriffe:

Rohrabschlusskappe

Beispiele:

[1] „Abschlußkappe für eine röhrenförmige Hochspannungssicherung mit vorzugsweise Sandfüllung, die mindestens ein erstes Trägerrohr aus elektrisch isolierendem Material umfaßt, an dem parallele Sicherungsleiter angebracht sind, die zwischen den Enden und einem äußeren Rohr aus elektrische isolierendem Material verlaufen, das das Trägerrohr umhüllt, gekennzeichnet durch: […]“[1]
[1] „Die Erfindung befaßt sich mit einer wasserdichten Abschlußkappe, welche an einem elektrischen Anschlußverbinder eines elektronischen Endoskops angebracht wird, um den elektrischen Anschlußverbinder wasserdicht zu machen und um zu verhindern, daß eine Reinigungsflüssigkeit eintreten kann, wenn das elektronische Endoskops gereinigt wird.“[2]
[1] „Die Abschlusskappe am Isolatorkolben ist ein Spritzgussteil aus Glasfaser verstärktem Polypropylen PP mit formstabilen und brandmindernden Eigenschaften.“[3]
[1] „Röhrenförmige Verpackung, die umfaßt: eine Röhre aus flexiblem Kunststoffolienwerkstoff mit rechteckigem Querschnitt, die in Querrichtung einander gegenüberliegende Seitenwände und in Längsrichtung einander gegenüberliegende Endwände umfaßt; und eine Abschlußkappe, die von der Röhre an einem offenen Endabschnitt derselben getragen ist und den offenen Endabschnitt dicht verschließt, wobei die Verpackung dadurch gekennzeichnet ist, daß: die Abschlußkappe eine gefaltete flexibel halbfeste Kunststoffolie einer schwereren Sorte verglichen mit derjenigen der Röhre umfaßt und einen rechteckigen Mittelabschnitt umfaßt; der Mittelabschnitt der Abschlußkappe rechteckig entsprechend der Röhre ausgelegt ist, und […]“[4]
[1] „Erfindungswesentlich ist, daß bei dem vorgeschlagenen Ohrschmuck der Grundkörper ein oben offener, mit einer Abschlußkappe versehener Hohlkörper ist, der eine Flüssigkeit mit Duftstoffen enthält, wobei der Grundkörper ein Zerstäubungssystem mit einer Düse aufweist.“[5]
[1] „Die Abdeckkappe ist als Abschlußkappe für die Kanäle vorgesehen. Sie wird aus verzinktem Stahl gefertigt, wobei der Flasch aus Profilblech ist“[6]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] flache, halbrunde Abschlußkappe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Quellen:

  1. Endkappe für eine elektrische HochspannungsschmelzsicherungPatentDe, EP 0123331 B1, angemeldet 1984, abgerufen am 14. Juni 2013
  2. Wasserdichte Abschlußkappe für Endoskopfreepatentsonline, German Patent DE10148099, 16. Mai 2002, abgerufen am 14. Juni 2013
  3. Entwicklung und Aufbau einer IonisationsröhreWikipedia, abgerufen am 14. Juni 2013
  4. Rohrförmige Verpackung mit einer getrennten EndkappePatent EP0293527 B1, Eingetragen am 5. Juni 1987, abgerufen am 05. Juli 2013
  5. OhrschmuckPatent EP0922404A1, Anmeldetag: 9. Dezember 1998, abgerufen am 05. Juli 2013
  6. Kanäle und rechteckige Formstücke(PDF; 90 kB) Ventilationssysteme Alnor,Seite 31 , abgerufen am 8. Juli 2013