Abgereche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abgereche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Abgereche

Genitiv des Abgereches

Dativ dem Abgereche

Akkusativ das Abgereche

Worttrennung:
Ab·ge·re·che, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈapɡəˌʁɛçə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abgereche (Info)

Bedeutungen:
[1] thüringisch-obersächsisch: das mit dem Rechen zusammengetragene Stroh, Laub, Heu

Herkunft:
[1] von Rechen

Synonyme:
[1] Harkgut, Zusammengeharktes

Beispiele:
[1] Das Abgereche lassen wir liegen, bis es trocken ist.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Gunter Bergmann: Kleines sächsisches Wörterbuch. Gekürzte Taschenbuchausgabe. Reclam, Stuttgart 2009, ISBN 978-3-15-021520-3, Seite 11, Eintrag „Abgereche“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Abgerechne