Abfluss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abfluss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Abfluss

die Abflüsse

Genitiv des Abflusses

der Abflüsse

Dativ dem Abfluss
dem Abflusse

den Abflüssen

Akkusativ den Abfluss

die Abflüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Abfluß

Worttrennung:

Ab·fluss, Plural: Ab·flüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈapˌflʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abfluss (Info)

Bedeutungen:

[1] dasjenige, was abfließt
[2] Technik: Einrichtung, Vorrichtung, die eine Ableitung von Flüssigkeiten aus Behältern zulässt
[3] Geografie, Hydrologie: ein Teil des Niederschlages im Wasserkreislauf, der oberirdisch und unterirdisch in Ozeane und abflusslose Becken abfließt

Herkunft:

Zusammensetzung aus Präfix ab- und Substantiv Fluss

Synonyme:

[1, 2] Ausfluss
[2] Ablass, Ausguss, Auslass; Hahn, Ventil, Schieber

Gegenwörter:

[1] Einfluss, Zufluss, Einlass

Oberbegriffe:

[2] Vorrichtung

Beispiele:

[1] Der Abfluss wurde immer schwächer.
[2] Der Abfluss befindet sich unterhalb des Beckens.
[3] Der oberirdische Abfluss beträgt 25%.

Wortbildungen:

Abflussgebiet, Abflusskanal, Abflussmenge, Abflussrinne, Abflussrohr, Abflusssteuerung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[3] Wikipedia-Artikel „Abfluss
[1, 2] canoo.net „Abfluss
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbfluss

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Abflug
Anagramme: flussab