Abfallentsorgung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abfallentsorgung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Abfallentsorgung
Genitiv der Abfallentsorgung
Dativ der Abfallentsorgung
Akkusativ die Abfallentsorgung

Worttrennung:

Ab·fall·ent·sor·gung, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈapˌfalʔɛntˌzɔʁɡʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abfallentsorgung (Info)

Bedeutungen:

[1] die fachgerechte und gesetzeskonforme Entsorgung des Abfalls

Herkunft:

Zusammensetzung aus Subst. Abfall und Subst. Entsorgung

Synonyme:

[1] Abfallbehandlung, Abfallbeseitigung, Abfallaufbereitung, Abfallsammlung, Abfallverbrennung, Deponierung, Müllabfuhr, Müllbeseitigung, Müllaufbereitung, Müllentsorgung, Müllexport, Müllnotstand, Recycling

Oberbegriffe:

[1] Abfallwirtschaft, Wirtschaft
[1] Abfallwirtschaft, Andropogeografie, Humangeografie, Geowissenschaft

Unterbegriffe:

[1] Biogaserzeugung, Entgiftung, Kompostierung, Neutralisierung, Recycling, Sonderabfallentsorgung, Verbrennung, Zerkleinerung

Beispiele:

[1] In Deutschland ist die Abfallentsorgung gesetzlich geregelt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Abfall, AbfG, Abwasserbehandlung, Abwasserbeseitigung, Altlastenerkundung, Anlage, Bereich, Bürger, Containerdienst, Containervermietung, Entsorgung, Entsorgungswirtschaft, Erbringung, Gas, Gebühr, illegal, kommunal, Kommune, Landkreis, Müllverbrennung, Müllverbrennungsanlage, Nahverkehr, Planung, Recycling, Reinigung, Straßenreinigung, Strom, Umlandverband, Umweltschutz, Umweltschutzaufgabe, Unternehmen, Verkehrsmittel, Wasser, Wasserversorgung, Wertstoffrecycling, Zweckverband, zuständig

Wortbildungen:

Abfallentsorgungskonzept, Abfallentsorgungswirtschaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abfallentsorgung