Abenteuerspielplatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abenteuerspielplatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Abenteuerspielplatz

die Abenteuerspielplätze

Genitiv des Abenteuerspielplatzes

der Abenteuerspielplätze

Dativ dem Abenteuerspielplatz

den Abenteuerspielplätzen

Akkusativ den Abenteuerspielplatz

die Abenteuerspielplätze

[1] ein Abenteuerspielplatz

Worttrennung:

Aben·teu·er·spiel·platz, Plural: Aben·teu·er·spiel·plät·ze

Aussprache:

IPA: [ˈaːbn̩tɔɪ̯ɐˌʃpiːlplat͡s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abenteuerspielplatz (Info)

Bedeutungen:

[1] ein meist betreuter Spielplatz, der zahlreiche Aktivitäten ermöglicht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Abenteuer und Spielplatz (siehe auch: Spiel und Platz)

Oberbegriffe:

[1] Spielplatz

Unterbegriffe:

[1] Bauspielplatz, Jugendfarm, Kinderbauernhof, Robinsonspielplatz

Beispiele:

[1] Der Abenteuerspielplatz macht den Kindern Spaß.
[1] Die Anzahl der Abenteuerspielplätze wächst.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Abenteuerspielplatz
[1] canoonet „Abenteuerspielplatz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAbenteuerspielplatz
[1] The Free Dictionary „Abenteuerspielplatz