Abendwind

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abendwind (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Abendwind die Abendwinde
Genitiv des Abendwindes
des Abendwinds
der Abendwinde
Dativ dem Abendwind
dem Abendwinde
den Abendwinden
Akkusativ den Abendwind die Abendwinde

Worttrennung:

Abend·wind, Plural: Abend·win·de

Aussprache:

IPA: [ˈaːbn̩tˌvɪnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abendwind (Info)

Bedeutungen:

  • Plural selten:
[1] Wind, der am Abend, in den Abendstunden weht, aufkommt
[2] veraltet: Wind, der aus dem Westen (veraltet: Abend) weht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Abend und Wind

Synonyme:

[2] Westwind

Sinnverwandte Wörter:

[1] Abendhauch

Gegenwörter:

[1, 2] Morgenwind

Oberbegriffe:

[1, 2] Wind

Beispiele:

[1] „»Warum bist du so betrübt, kleiner Goldregen?« säuselte  der Abendwind mitleidig. »Sieh, alle deine Schwestern sind heiter und freuen sich ihres Daseins und ihrer Schönheit, nur du machst ein griesgrämiges Gesicht«.“[1]
[2] Früher oder später muss der stürmische Abendwind dem stillen Passat weichen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein lauer, kühler, leichter Abendwind

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Abendwind
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abendwind
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Abendwind
[1] The Free Dictionary „Abendwind
[1] Duden online „Abendwind
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Abendwind
[1, 2] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Abendwind“ (Wörterbuchnetz), „Abendwind“ (Zeno.org)
[2] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Abendwind
  1. Else Ury: Goldblondchen. Abgerufen am 12. Juli 2021.