Abartung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abartung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Abartung

die Abartungen

Genitiv der Abartung

der Abartungen

Dativ der Abartung

den Abartungen

Akkusativ die Abartung

die Abartungen

Worttrennung:
Ab·ar·tung, Plural: Ab·ar·tun·gen

Aussprache:
IPA: [ˈapʔaːɐ̯tʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abartung (Info)

Bedeutungen:
[1] ohne Plural: Zustand, in dem etwas abgeartet ist
[2] etwas, dessen üblicher Zustand eine Veränderung erfahren hat
[3] Biologie: Auftreten von Mutationen bei einem Tier oder einer Pflanze

Synonyme:
[2] Abart

Beispiele:
[1]
[2]
[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[3] multiple Abartung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793–1801 „Abartung
[2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Abartung
[3] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9, „Abartung“, Seite 74
Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abartung
canoonet „Abartung