Aalstechen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aalstechen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Aalstechen

die Aalstechen

Genitiv des Aalstechens

der Aalstechen

Dativ dem Aalstechen

den Aalstechen

Akkusativ das Aalstechen

die Aalstechen

Worttrennung:

Aal·ste·chen, Plural: Aal·ste·chen

Aussprache:

IPA: [ˈaːlˌʃtɛçn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aalstechen (Info)

Bedeutungen:

[1] Art des Aalfanges mittels Stechen nach den Aalen mit Aalspeeren

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Aal und Stechen

Oberbegriffe:

[1] Aalfang

Beispiele:

[1] Wir gehen morgen zum Aalstechen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aalstechen
[1] Duden online „Aalstechen
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9, „Aalstechen“, Seite 73

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anstachele