Aalmöwe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aalmöwe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Aalmöwe

die Aalmöwen

Genitiv der Aalmöwe

der Aalmöwen

Dativ der Aalmöwe

den Aalmöwen

Akkusativ die Aalmöwe

die Aalmöwen

[1] Aalmöwe (Zoarces viviparus)

Worttrennung:

Aal·mö·we, Plural: Aal·mö·wen

Aussprache:

IPA: [ˈaːlˌmøːvə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aalmöwe (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: im Ostatlantik und den nordeuropäischen Küsten lebender Barschartiger, Zoarces viviparus

Herkunft:

Zusammensetzung (Determinativkompositum) aus Substantiv Aal und Substantiv Möwe

Synonyme:

[1] Aalmutter, Gebärfisch; wissenschaftlich: Zoarces viviparus

Oberbegriffe:

[1] Barschartiger

Beispiele:

[1] Die Aalmöwe hat einen langgestreckten, hinten spitz zulaufenden Körper.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aalmöwe
[1] Barbara Kaltz (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der deutschen Sprachlehre. Mosaik-Verlag, München 1986, ISBN 3-570-03648-0, DNB 861219295