59-Jähriger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

59-Jähriger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ 59-Jähriger 59-Jährige
Genitiv 59-Jährigen 59-Jähriger
Dativ 59-Jährigem 59-Jährigen
Akkusativ 59-Jährigen 59-Jährige
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der 59-Jährige die 59-Jährigen
Genitiv des 59-Jährigen der 59-Jährigen
Dativ dem 59-Jährigen den 59-Jährigen
Akkusativ den 59-Jährigen die 59-Jährigen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein 59-Jähriger keine 59-Jährigen
Genitiv eines 59-Jährigen keiner 59-Jährigen
Dativ einem 59-Jährigen keinen 59-Jährigen
Akkusativ einen 59-Jährigen keine 59-Jährigen

Alternative Schreibweisen:

Neunundfünfzigjähriger

Worttrennung:

59-Jäh·ri·ger, 59-Jäh·ri·ge, Plural: 59-Jäh·ri·ge, 59-Jäh·ri·gen

Aussprache:

IPA: [ˈnɔɪ̯nʊntfʏnft͡sɪçˌjɛːʁɪɡɐ]
Hörbeispiele:
IPA österreichisch: [ˈnɔɪ̯nʊntfʏnft͡sɪkˌjɛːʁɪɡɐ][1]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die seit neunundfünfzig Jahren auf der Erde lebt; vor 59 Jahren geboren wurde

Herkunft:

Ableitung von 59-jährig mit dem Ableitungsmorphem -er

Gegenwörter:

46-Jähriger, 102-Jähriger

Weibliche Wortformen:

[1] 59-Jährige

Oberbegriffe:

[1] Person

Beispiele:

[1] „Ein Rettungshubschrauber flog den 59-Jährigen nach der notärztlichen Erstversorgung in eine Spezialklinik in Gelsenkirchen.“[2]
[1] „Ein 59-Jähriger hat in Tokio zwei Krankenhausinsassen erstochen und eine Schwester schwer verletzt.“[3]
[1] „In Deutschland hatten 1997 etwa 664 000 aller 12- bis 59-Jährigen Erfahrungen mit Kokain.“[4]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „59-Jähriger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon59-Jähriger

Quellen:

  1. Rudolf Muhr: Österreichisches Aussprachewörterbuch, österreichische Aussprachedatenbank (Adaba). Peter Lang; Internationaler Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main 2007, ISBN 978-3-631-55414-2, DNB 986461431, Seite 50, 6. Unterpunkt „Auslautendes -ig“.
  2. Gasexplosion zerstört Haus und verletzt Mann lebensgefährlich. In: FOCUS Online. 13. August 2013, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 9. August 2015).
  3. Japan: Krebskranker ersticht zwei Patienten. In: Spiegel Online. 20. Dezember 2004, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 9. August 2015).
  4. spektrum.de News:+Herzrasen verursacht Bluthochdruck nach Kokainmissbrauch. 05. März 2002, abgerufen am 9. August 2015.