1-Euro-Jobber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

1-Euro-Jobber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der 1-Euro-Jobber die 1-Euro-Jobber
Genitiv des 1-Euro-Jobbers der 1-Euro-Jobber
Dativ dem 1-Euro-Jobber den 1-Euro-Jobbern
Akkusativ den 1-Euro-Jobber die 1-Euro-Jobber

Alternative Schreibweisen:

1-€-Jobber, Ein-Euro-Jobber

Worttrennung:

1-Eu·ro-Job·ber, Plural: 1-Eu·ro-Job·ber

Aussprache:

IPA: [ˌaɪ̯nˈʔɔɪ̯ʀoˌʤɔbɐ], Plural: [ˌaɪ̯nˈʔɔɪ̯ʀoˌʤɔbɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] jemand, der einen 1-Euro-Job hat

Herkunft:

Wortverbindung aus der Zahl Eins (1) und den Substantiven Euro sowie Jobber

Gegenwörter:

[1] 400-Euro-Jobber, 450-Euro-Jobber, Minijobber, Auszubildender, Teilzeitbeschäftigter, Vollzeitbeschäftigter

Weibliche Wortformen:

[1] 1-Euro-Jobberin

Oberbegriffe:

[1] Geringfügig Beschäftigter

Beispiele:

[1] „1-Euro-Jobber verdrängen einem Zeitungsbericht zufolge reguläre Arbeitsplätze. Eine Umfrage im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit (BA) unter 1-Euro-Jobbern habe ergeben, dass 45 Prozent der Befragten die gleiche Arbeit machten wie fest angestellte Kollegen, berichtete die „Frankfurter Rundschau“ vom Freitag“.[1]
[1] „Problematischer ist da die zunehmende Annäherung von Ehrenamt und prekärem Arbeitsmarkt. Ein bedenklicher Trend: So arbeiten an den Tafeln neben Freiwilligen auch 1-Euro-Jobber.“[2]
[1] „[..] Praktischerweise würde ich dafür 1-Euro-Jobber vorschlagen.“[3]
[1] „[..] Heute sind sie, wie hier vier "1-Euro-Jobber" aus Halle, am Boden angekommen.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein 1-Euro-Jobber sein, als 1-Euro-Jobber arbeiten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon1-Euro-Jobber

Quellen:

  1. 1-Euro-Jobs kosten reguläre Arbeitsplätze. In: FOCUS Online. ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 2. April 2014).
  2. Die Stützen der Gesellschaft. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. April 2014).
  3. Hartz-IV-Empfänger, stillgelegt. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. April 2014).
  4. Feucht. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 2. April 2014).