-itas

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Question mark alternate.png ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: unbelegt und in keiner Referenz verzeichnet - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 01:20, 31. Okt. 2016 (MEZ)

-itās (Latein)[Bearbeiten]

Suffix, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ -itās -itātēs
Genitiv -itātis -itātum
Dativ -itātī -itātibus
Akkusativ -itātem -itātēs
Vokativ -itās -itātēs
Ablativ -itāte -itātibus

Nebenformen:

-tās

Worttrennung:

-i·tās

Bedeutungen:

[1] Suffix zur Bildung eines Substantiv, das einen Zustand angibt

Beispiele:

[1] felicitas (felix), aeternitas (aeternus), brevitas (brevis), civitas (civis), unitas (unus), …
siehe auch: Seiten, die auf „-itas“ verlinken

Wortbildungen:

puritas, veritas


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Moritz Seyffert: Dr. Friedrich Ellendt's Lateinische Grammatik: für die unteren und mittleren Klassen der höheren Unterrichtsanstalten. 6. Auflage. Berlin 1864, Seite 114
[*] Georg T. A. Krüger: Grammatik der Lateinischen Sprache. Erste Abtheilung. Elementar- und Wortlehre. Hannover 1842, Seite 318