-culus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

-culus (Latein)[Bearbeiten]

Suffix, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ -culus -culī
Genitiv -culī -culōrum
Dativ -culō -culīs
Akkusativ -culum -culōs
Vokativ -cule -culī
Ablativ -culō -culīs

Worttrennung:

-cu·lus, Genitiv: -cu·li

Bedeutungen:

[1] Suffix zur Bildung von denominalen Diminutiven

Herkunft:

Erweiterung des Suffixes -ulus → la[1]

Weibliche Wortformen:

[1] -cula

Wortbildungen:

[1] agniculus, amasiunculus, amatorculus, amniculus, anguiculus, anserculus, apriculus, arculus, articulus, asserculus, avunculus, axiculus, homunculus, lacusculus, orbiculus, passerculus, pisciculus, ranunculus, sermunculus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „-culus“ Seite 513.

Quellen:

  1. P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „-culus“ Seite 513.

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv -culus -cula -culum
Komparativ
Superlativ
Alle weiteren Formen: Flexion:-culus

Worttrennung:

-cu·lus

Bedeutungen:

[1] Suffix zur Bildung von deadjektivischen Adjektiven mit diminutiver Bedeutung

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] acriculus, altiusculus, ampliusculus, auctiusculus, duriusculus, forticulus, frigidusculus, graviusculus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] P. G. W. Glare: Oxford Latin Dictionary. 2. Auflage. Volume 1: A–L, Oxford University Press, Oxford 2012, ISBN 978-0-19-958031-6, „-culus“ Seite 513.