όταν λείπει η γάτα, χορεύουν τα ποντίκια

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

όταν λείπει η γάτα, χορεύουν τα ποντίκια (Neugriechisch)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Worttrennung:

ό·ταν λεί·πει η γά·τα, χο·ρεύ·ουν τα πο·ντί·κια

Umschrift:

interne Umschrift: ótan lípi i gáta, chorévoun ta pondíkia

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bei fehlender Aufsicht nutzen manche die Situation aus, indem sie sich unbekümmert Dinge erlauben, die sonst nicht geduldet würden, indem sie sich Freiheiten herausnehmen, die ihnen sonst nicht zustehen (wortwörtlich: „wenn die Katze weg ist, tanzen die Mäuse“)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Μανόλης Τριανταφυλλίδης: Λεξικό της κοινής νεοελληνικής: „γάτα