Μεσόγειος

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Μεσόγειος (Neugriechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ η Μεσόγειος

Genitiv της Μεσογείου

Akkusativ τη Μεσόγειο

Vokativ Μεσόγειο

η Μεσόγειος

Worttrennung:
Με·σό·γει·ος, kein Plural

Umschrift:
Mesógios

Aussprache:
IPA: [mɛˈsɔjiɔs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:
[1] Geographie: Binnenmeer im Süden Europas,
gebräuchliche Kurzform für Μεσόγειος Θάλασσα – Mittelmeer

Herkunft:
siehe μεσόγειος (mesógios) → el

Synonyme:
[1] Μεσόγειος Θάλασσα (Mesógios Thalassa, Mittelländisches Meer)

Gegenwörter:
[1] Ατλαντικός (Atlandikós, Atlantik)

Oberbegriffe:
[1] θάλασσα (thálassa, Meer)

Unterbegriffe:
[1] Αδριατική (Adriatikí, Adria), Ιόνιο πέλαγος (Iónio pélagos, Ionisches Meer), Αιγαίο Πέλαγος (Egéo pélagos, Ägäis)

Beispiele:
[1] »Η Μεσόγειος είναι μια κατ' εξοχήν κλειστή θάλασσα, που βρίσκεται ανάμεσα σε τρεις ηπείρους: την Ευρώπη, την Ασία και την Αφρική.«[1]
Das Mittelmeer ist ein Binnenmeer im eigentlichen Sinn, das von drei Kontinenten umschlossen ist: Europa, Asien und Afrika.

Wortbildungen:
[1] μεσογειακός (mesogiakós, mediterran)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Neugriechischer Wikipedia-Artikel „Μεσόγειος
[1] PONS Griechisch-Deutsch, Stichwort: „Μεσόγειος
[1] Langenscheidt Griechisch-Deutsch, Stichwort: „Μεσόγειος

Quellen:

Ähnliche Wörter:
μεσόγειος