ċpar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ċpar (Maltesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Singularetantum[Bearbeiten]

unbestimmt bestimmt Status
constructus
Singular
ċpar
iċ-ċpar
ċpar

Plural

Worttrennung:

ċpar, kein Plural

Aussprache:

IPA: [t͡ʃpɐr][1]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] durch Kondensation von Wasserdampf verursachte (leichte bis dichte) Vertrübung der Luft: Nebel; Fog
[2] sehr dünne, schleierartige, trübe (oder dergleichen) Schicht oder Überzug (auf einer glatten Fläche): Beschlag, Hauch
[3] Trübung, Verschwommenheit der Sicht, des Blickes: Schleier

Wortfamilie:

ċajpar, ċajpari, ċajpra, ċċajpar

Synonyme:

[1] fogg
[2] nida

Sinnverwandte Wörter:

[1] fwar, smogg
[2] żlieġa

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] ċpar fuq il-windskrin

Wortbildungen:

[1, 3] mċajpar
[1] fanal taċ-ċpar

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Suchergebnisse in der maltesischen Wikipedia für „ċpar
[1] Dizzjunarju tal-Malti: „ċpar“.
[1, 3] Vincenzo Busuttil: Diziunariu mill Malti ghall Inglis giabra ta dwar 30,000 chelma mfissrin mill malti ghall inglis bil fraseologia. N. C. Cortis & Sons, Malta 1900 (Internet Archive), Stichwort »ĊPAR«, Seite 39.
[1] Vincenzo Busuttil: Diziunariu mill Inglis ghall Malti giabra ta dwar 90,000 chelma mfissrin mill inglis ghall malti bil fraseologia. Band 1: A–H, Stamperia tal Malta, Malta 1900 (Internet Archive), Stichwort »FOG«, Seite 432 sowie Stichwort »HAZE«, Seite 627.
[1] Vincenzo Busuttil: Diziunariu mill Inglis ghall Malti giabra ta dwar 90,000 chelma mfissrin mill inglis ghall malti bil fraseologia. Band 2: I–Z, Stamperia tal Malta, Malta 1900 (Internet Archive), Stichwort »MIST«, Seite 934.
[1] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »ċpar (smogg)«, Seite 47 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Fog«, Seite 556 und Stichwort »Nebel«, Seite 665 (deutsch-maltesischer Teil).
[2] Manfred Moser, unter Mitwirkung von Sharon Meyer und Joe Felice-Pace: Malti – Ġermaniż · Dizzjunarju kbir, Deutsch – Maltesisch · Großes Wörterbuch. Dr. Ludwig Reichert Verlag, Wiesbaden 2005, ISBN 978-3-89500-468-1, Stichwort »ċpar (p.eż. fuq il-windskrin)«, Seite 47 (maltesisch-deutscher Teil) sowie Stichwort »Beschlag (feiner Niederschlag)«, Seite 484 und Stichwort »Hauch (Beschlag)«, Seite 592 (deutsch-maltesischer Teil).

Quellen:

  1. Dizzjunarju tal-Malti: „ċpar“.