ülmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ülmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich ülme
du ülmst
er, sie, es ülmt
Präteritum ich ülmte
Konjunktiv II ich ülmte
Imperativ Singular ülme!
Plural ülmt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geülmt haben
Keine weiteren Formen

Worttrennung:

ül·men, Präteritum: ülm·te, Partizip II: ge·ülmt

Aussprache:

Westfälisch: IPA: [ˈʏlmən]
Sächsisch: IPA: [ˈɵlmː]

Bedeutungen:

[1] rauchig brennen

Synonyme:

[1] qualmen

Beispiele:

[1] Das Holz ülmt gewaltig.
[1] „Und hier: euer Peserchen ülmt!“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wörterbuch der Westfälischen Mundart „ülmen“, Seite 279

Quellen:

  1. Petra Steuber: Die Stimme des Autors und seiner Figuren. fredebold&partner, Köln 2014 (Zitiert nach Google Books)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Ulme