übertragbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

übertragbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
übertragbar übertragbarer am übertragbarsten
Alle weiteren Formen: Flexion:übertragbar

Worttrennung:

über·trag·bar, Komparativ: über·trag·ba·rer, Superlativ: am über·trag·bars·ten

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈtʁaːkbaːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild übertragbar (Info)
Reime: -aːkbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] auf andere Sachen anwendbar
[2] von anderen Personen nutzbar ohne die Gültigkeit zu verlieren
[3] Medizin sich übertragen lassend, ansteckend

Herkunft:

Ableitung zu dem Stamm von übertragen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -bar

Beispiele:

[1] „Bei der Zulassung neuer Medikamente spielen Menschenversuche in klinischen Studien eine wichtige Rolle. Dort stehen Tests an freiwilligen Menschen mit an letzter Stelle des Zulassungsprozesses, da Erkenntnisse von Tierversuchen nur begrenzt auf Menschen übertragbar sind.“[1]
[1] „Fraglich ist, ob das Studienergebnis [zum Darmkrebsrisiko mit dem in den USA häufig verwendeten Maiszucker] auch auf den in Europa üblichen Zucker aus Zuckerrohr und Zuckerrüben übertragbar ist.“[2]
[2] Die Flugtickets waren nicht auf andere Personen übertragbar.
[3] „Das Teilgebiet der Medizin, welches sich mit den klassischen sexuell übertragbaren Krankheiten beschäftigt, ist die Venerologie.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1 - 3] nicht übertragbar
[1, 2] frei übertragbar
[1] ein übertragbarer Befund, eine übertragbare Beobachtung, eine übertragbare Erfahrung, ein übertragbares Erfolgsrezept, ein übertragbares Ergebnis, ein übertragbares Modell
[2] eine übertragbare Fahrkarte, eine übertragbare Jahreskarte, eine übertragbare Monatskarte, ein übertragbares Ticket, eine übertragbare Versicherungspolice
[3] ein übertragbarer Erreger, eine übertragbare Infektionskrankheit, eine übertragbare Krankheit, ein übertragbarer Virus
[3] sexuell übertragbar

Wortbildungen:

Übertragbarkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „übertragbar
[2, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalübertragbar
[2] The Free Dictionary „übertragbar
[1–3] Duden online „übertragbar
[1–3] wissen.de – Wörterbuch „übertragbar
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „übertragbar

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Menschenversuch
  2. Ruth Hutsteiner: Süße Getränke als „Tumortreibstoff“. Österreichischer Rundfunk, Stiftung öffentlichen Rechts, Wien, Österreich, 21. März 2019, abgerufen am 26. März 2019 (Deutsch).
  3. Wikipedia-Artikel „Sexuell übertragbare Erkrankung