überragend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

überragend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
überragend überragender am überragendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:überragend

Anmerkung zur Steigerbarkeit:

Das Wort wird umgangssprachlich häufig gesteigert (wie zum Beispiel „idealidealer – am idealsten“). Grund dafür ist die oftmalige Verwendung des Wortes mit relativierter Bedeutung (Zum Beispiel: Es wäre idealer, wenn wir uns öfter sehen könnten.). Diese Komparation ist standardsprachlich ungebräuchlich, da das Wort, wie zum Beispiel auch optimal oder Ähnliches, bereits einen „höchsten Grad“ ausdrückt.

Worttrennung:

über·ra·gend, Komparativ: über·ra·gen·der, Superlativ: am über·ra·gends·ten

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈʀaːɡn̩t], Präteritum: [ˌyːbɐˈʀaːɡn̩dɐ], Partizip II: [ˌyːbɐˈʀaːɡn̩tstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild überragend (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -aːɡn̩t

Bedeutungen:

[1] besser als vergleichbare Sachen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs überragen durch Konversion

Synonyme:

[1] genial, hervorragend, super, toll, wunderbar, vortrefflich, vorzüglich, wundervoll

Beispiele:

[1] Das Bauwerk ist überragend.
[1] Von Max Planck, einem der überragendsten Köpfe unseres Jahrhunderts, wissen wir, daß er eigentlich Nationalökonom werden wollte.[1]
[1] Die Wahlbeteiligung, die wegen der Annäherung an das 50% Niveau von immer überragenderer Bedeutung für die Beurteilung der politischen Situation in Deutschland ist, dokumentiert den Niedergang der demokratischen Zivilgesellschaft und den Aufstieg einer autoritären Funktionärsgesellschaft.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überragend
[1] canoo.net „überragend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonüberragend
[1] The Free Dictionary „überragend
[1] Duden online „überragend
[1] wissen.de – Wörterbuch „überragend

Quellen:

  1. Willi Bongard: Was kostet die Konjunktur? In: Zeit Online. 25. Dezember 1964, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 30. Oktober 2014).
  2. hamkon: Das Funktionärssyndrom oder die Hessenwahl. Leserkommentar zu „Kulturkampf in Hessen“. In: Zeit Online. 18. Januar 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 30. Oktober 2014).

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:

über·ra·gend

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐˌʀaːɡn̩t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild überragend (Info)
Reime: -aːɡn̩t, -aːbn̩t

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Präsens des trennbaren Verbs überragen
überragend ist eine flektierte Form von überragen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:überragen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag überragen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:

über·ra·gend

Aussprache:

IPA: [ˌyːbɐˈʀaːɡn̩t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild überragend (Info)
Reime: -aːɡn̩t, -aːbn̩t

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Präsens des untrennbaren Verbs überragen
überragend ist eine flektierte Form von überragen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:überragen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag überragen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.