überdosieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

überdosieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich überdosiere
du überdosierst
er, sie, es überdosiert
Präteritum ich überdosierte
Konjunktiv II ich überdosierte
Imperativ Singular überdosier!
überdosiere!
Plural überdosiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überdosiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überdosieren

Worttrennung:

über·do·sie·ren, Präteritum: über·do·sier·te, Partizip II: über·do·siert

Aussprache:

IPA: [ˈyːbɐdoˌziːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] transitiv: in zu großer Menge verwenden/verabreichen

Herkunft:

Ableitung zum Verb dosieren mit dem Derivatem über-

Gegenwörter:

[1] unterdosieren

Beispiele:

[1] „Wenn alte lebensüberdrüssige Menschen bewusst die Nahrungsaufnahme verweigern, Medikamente nicht mehr einnehmen oder überdosieren – etwa zu viel Insulin spritzen – kann dies tödliche Folgen haben, ohne dass die Suizidabsicht erkannt wird.“[1]

Wortbildungen:

Überdosierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überdosieren
[*] canoonet „überdosieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „überdosieren
[1] The Free Dictionary „überdosieren
[1] Duden online „überdosieren

Quellen:

  1. Julian Dorn: „Es hat doch alles keinen Sinn mehr“. In: sueddeutsche.de. 10. September 2014, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 3. Februar 2019).