útvarp

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

útvarp (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ útvarp útvarpið útvørp útvørpini
Akkusativ
Dativ útvarpi útvarpinum útvørpum útvørpunum
Genitiv útvarps útvarpsins útvarpa útvarpanna

Aussprache:

IPA: [ˈʉutvaɻp], Plural: [ˈʉutvœɻp]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Radio, Hörfunk (Technik)
[2] Radiosendung, Hörfunkprogramm, usw.
[3] Radiosender, Radiokanal
[4] Radioempfänger

Herkunft:

Das färöische Wort wurde aus dem Isländischen entlehnt, wird aber nicht als Fremdwort empfunden. Wie in der Nachbarsprache ist es eine Zusammensetzung aus út „aus“ und varp „Wurf“, bedeutet also wörtlich „Auswurf“, womit freilich die Ausstrahlung einer Sendung gemeint ist.

Synonyme:

[1] (radio)
[2] útvarpssending
[3] rás, útvarpsrás
[4] útvarpstól

Gegenwörter:

[1–4] sjónvarp

Oberbegriffe:

[1–3] fjølmiðil

Beispiele:

[2] hann segði í útvarpinum ... - er sagte im Radio ...
[2] vit kenna tað frá útvarpi - wir kennen das aus dem Radio
[2] eg havi ongan trupulleika við at hoyra teirra tónleik í útvarpi ella á fløgu - ich habe keine Probleme damit, ihre Musik im Radio oder auf CD zu hören

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] Útvarp Føroya - (siehe Útvarp Føroya in der deutschsprachigen Wikipedia)

Wortbildungen:

útvarpa, útvarpsbylgja, útvarpsfólk, útvarpsgjald, útvarpshús, útvarpsleikur, útvarpslurt, útvarpslurtari, útvarpslýsing, útvarpsmaður, útvarpsrás, útvarpssamrøða, útvarpssending, útvarpsskrá, útvarpsstjóri, útvarpsstova, útvarpsstøð, útvarpstíðindi, útvarpstól

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-4] Føroysk orðabók: „útvarp
[1] Färöischer Wikipedia-Artikel „Útvarp_Føroya